Windows 7: Support wird in drei Jahren eingestellt Microsoft hat bekanntgegeben, dass der Support von Windows 7 enden wird. Allerdings haben Nutzer des Betriebssystems noch viel Zeit, auf einen neuen Rechner bzw. ein neues System umzustellen, bevor es für Windows 7 keine Updates mehr gibt. In fast auf den Tag genau drei Jahren soll es soweit

Nutzer neuerer Hardware erhalten ab Juli 2017 nur noch stark eingeschränkt Updates für Windows 7 und Windows 8.1. Sie zwingt Microsoft so indirekt zum Update auf Windows 10. Vorsicht Microsoft-Bug: Falsche Hardware-Infos killen Windows 7 - Wer Windows 7 etwa auf Systemen mit den neuen Kaby Lake CPUs von Intel nutzen will, kriegt nur eine Fehlermeldung angezeigt, dass die Hardware von dieser Windows-Version nicht unterstützt wird.

Microsofts Update-Sperre bei Windows 7/8.1 auf neueren Im Forenthread zu Microsofts Windows-Update-Sperre nun auch für AMDs Ryzen hat sich nun eine zweite Meldung eingefunden, wonach dieser Tatbestand wirklich zutreffen soll und Microsoft ab sofort auch Ryzen-Systeme von weiteren Updates unter Windows 7/8.1 ausschließt. Beim ersten Auftreten dieser Update-Sperre in diesem April traf dies in der GitHub - zeffy/wufuc: Disables the "Unsupported Hardware" message Disables the "Unsupported Hardware" message in Windows Update, and allows you to continue installing updates on Windows 7 and 8.1 systems with Intel Kaby Lake, AMD Ryzen, or other unsupported processors. - zeffy/wufuc Microsoft kündigt Support-Ende für Windows 7 an - teltarif.de

Update-Sperre umgehen: Neuen Prozessor mit alter Windows-Version

Ich bekomme in regelmäßigen Zeitabständen eine Meldung, dass meine Hardware nicht unterstützt wird. Ich weiß, dass es daran liegt, dass ich einen I7-4200 der neuesten Generation verbaut habe. Ich möchte aber aus technischen Gründen noch bei Windows 7 bleiben, daher meine Frage: Kann ich die Meldung abstellen? Lösung: Ihr PC verwendet einen unter dieser Windows-Version nicht Wenn ihr Windows 7 oder 8 nutzt, kann es zur Fehlermeldung kommen, dass ihr nicht unterstützte Hardware nutzt: „Ihr PC verwendet einen unter dieser Windows-Version nicht unterstützten Windows Update: Hardware nicht unterstützt - Windows 7 Forum - Ich habe nun unser Win7 Basisimage deployed, Windows Updates installiert und dann beim Neustart die eh schon bekannte Meldung bekommen, dass die HW nicht mehr unterstützt wird. Ich hab mich nun ein wenig eingelesen, es scheint so, als hätte ich hier jetzt ein Problem. Wir verwenden Unternehmensweit Windows 7. Eine Migration auf Windows 10 bzw Hardware nicht unterstützt "Fehlermeldung" / Update / Windows 7 Hardware nicht unterstützt "Fehlermeldung" / Update / Windows 7 Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren , bevor Sie Beiträge verfassen können.

Windows 7 Update blockiert wegen falschen Hardware-Infos (CPU, GPU) moinmoin 28. April 2017 14:23 Hardware , Windows 10 , Windows 7 , Windows 8.1 2 Kommentare

Fehlermeldung bei Windows Update PC-Bastler und Fans älterer Windows-Versionen müssen jetzt sehr stark sein: Denn Microsoft hat bestätigt, in Windows 8.1 oder 7 die Unterstützung für neuere Windows 7: Microsoft mahnt zum Umstieg - COMPUTER BILD Windows-7-Support bis 2023: Für alle Unternehmen Mit den „Extended Security Updates“ (ESU) bietet Microsoft eine kostenpflichtige Supportverlängerung exklusiv für Geschäftskunden. Nag Screen abschalten? - Windows 7 und 8.1: Ryzen- und Kaby-Lake